Wie soll das Netzwerk heißen?

Das haben wir lange Zeit auf dieser Website diskutiert und kommtentiert – 1.000 Dank für Eure vielen Beiträge!
Aus den Vorschlägen haben wir in einer kleinen, offenen Gruppe im Oktober vier Favoriten erkoren, die wir auf der Start up-Veranstaltung am 19.10. vorgestellt und abgestimmt haben.
Platz 1: „Hamburg Global“ (oder „hamburg.gobal“)
Platz 2: „Nutzwerk Hamburg Global“
Platz 3: „Netzwerk Global“

Zu allen Namen haben wir noch Untertitel vorgeschlagen, die verdeutlichen, um was es gehen soll („Hamburg Global“ könnte z. B. auch eine Reederei sein …):
– Hamburger Aktive für globale Gerechtigkeit
– Netzwerk für globale Gerechtigkeit
– Netzwerk für globale Fragen und Antworten
– Hamburger Aktive für globale Fragen und Antworten
(manche Kombinationen von Titel und Untertitel sind besser als andere :-))

Bis zur ersten Sitzung des Koordinierungskreises am 15.11.2018 gibt es noch Zeit, diese Vorschläge kreativ weiterzuentwickeln.
Bitte nutzt das Kommentarfeld ganz unten auf dieser Seite!

27 Gedanken zu „Wie soll das Netzwerk heißen?

  1. „N.N.“ oder „Das Ding“ haben wir das neue Netzwerk bislang bei Veranstaltungen genannt, um keine Vorfestlegung auf Mitgliederkreis oder Themen treffen zu müssen. Aber jetzt, wo „das Ding“ Gestalt annimmt: Wie soll es heißen?

  2. Netzwerk für Globale Fragen
    oder
    Netzwerk für Globale Themen
    oder
    Netzwerk für Globale Diskussionen
    finde ich gut. Das Dritte am Besten.
    Das NEU würde ich weglassen, es macht nach einiger Zeit wenig Sinn.

  3. Hamburger Entwicklungspolitischer Ratschlag
    Entwicklungspolitisches Netzwerk Hamburg
    Entwicklungspolitisches Netzwerk Hamburg
    Verband Entwicklungspolitik Hamburg
    Netzwerk Eine Welt (NEW Hamburg)
    Dachverband globale Fragen Hamburg
    Netzwerk globale Verantwortung in Hamburg
    Bündnis Eine Welt Hamburg
    Eine Welt Stadt Hamburg
    Hamburger Initiativen für globale Gerechtigkeit
    Hamburg Global Citizens
    Hamburger Forum Umwelt & Entwicklung
    Hamburg für nachhaltige Entwicklung

    • Netzwerk Eine Welt – NEW HAMBURG finde ich richtig gut!
      Die Begriffe „Entwicklung/Entwicklungspolitik“ sollten vermieden werden.
      Bei „Global“ oder ähnlichem fehlt erst mal der Aspekt: „kritischer Blick“ auf Globalisierung…

      • So sehr ich NEW erstmal gut finde (weil da auch das Neue Netzwerk drin steckt), so sehr zweifele ich doch an der Verwendung des Begriffs „Eine Welt“ (Hatten wir je eine zweite? Wieviel Moral steckt da drin? Wie abgrenzend wirkt es gegenüber anderen globalen Themen/Nachhaltigkeitsakteuren etc.?). Ich vertraue auf den kreativen Abend am 26.9. im „Sein.“ …

        • Ich finde Netzwerk Eine Welt Hamburg( NEW) toll
          Es bedeutet für mich World Network Hamburg- Globalisierung, International Relation,Gesellschaft, Globales lernen, Einheit der Welt,Entwicklungszusammenarbeit etc
          Abkürzung: NEW Hamburg- es kann so tief sein in Bedeutung,wenn etwas neue ist denke ich Änderung/Verbesserung in was schon gab wie Globalisierung,International Relation, Globales lernen u.s.w

    • Gute Idee, Ursula, aber irgendwie fehlt mir da der inhaltliche Hinweis auf das, was wir tun.

      …und Suchbegriffe, unter denen Menschen uns suchen, wenn sie nur unseren Namen vergessen haben, aber wissen, was wir tun…. 🙂

  4. Hamburg Global – gibt’s schon
    Global Office – global citizen – global blue – global City – Engagement global…. gibt’s alles schon schon. „Global“ ist irgendwie abgefiedelt.

    Ebenso etliche Hamburger Netzwerke (borderline, Hörschädigung, Grundeinkommen….die Liste ist ewig lang. ) Netzwerk ist ebenso inflationär in Gebrauch.

    Wie wäre es mit „Hafen“ – Hamburger Akteure für Entwicklung und (oder „in“)Nachhaltigkeit.

    Da stecken Suchbegriffe wie Hamburg – Entwicklung* – Nachhaltigkeit drin.

    Wäre auch ein gutes Türschild…..

  5. HAFEN finde ich gut – übersetzt mit
    Hamburg Aktiv Für Entwicklung mit Nachhaltigkeit,

    wenn man denn kein ‚Netzwerk‘ mehr will, sonst gefällt mir auch:
    Netzwerk Eine Welt – NEW HAMBURG

    • Also, für mich als Externe (weit weg von Hamburg) klingt HAFEN überzeugend, sowohl in der Abkürzung als auch vollständig. Würde sagen, die Abk. passt zu HH und das Ausgeschriebene zu dem, was Ihr so vorhabt. Wie auch immer die Entscheidung ausfällt: viel Erfolg wünsch‘ ich Euch!

  6. Initiative für globale Gerechtigkeit
    oder
    Hamburger Initiative für globale Gerechtigkeit
    Hamburger Netzwerk für globale Gerechtigkeit (HNgG)

    Hamburger Fair – Netzwerk (HFN)
    Fair-Netzen für globale Gerechtigkeit
    Eine Welt Voran – Hamburger Netzwerk für globale Gerechtigkeit (EWV)
    Hamburg Fair Untertitel: Netzwerk für globale Gerechtigkeit
    Aktive für globale Gerechtigkeit in Hamburg (AgGH)
    Gemeinsam für Globale Gerechtigkeit (GGG)
    Hamburger Bündnis für globale Gerechtigkeit
    Hamburger Bündnis EineWelt
    Global Justice Now: Hamburger Netzwerk für Engagierte
    Hamburger Bündnis Global Fair
    Global Fair Netzwerk Hamburg

  7. Hamburger Forum für Entwicklung und Nachhaltigkeit (HaFEN)
    Hanseatisches Forum für Entwicklung und Nachhaltigkeit (HaFEN)

    Hamburger Netzwerk für Solidarität und Entwicklung (HaNSE)
    Hanseatisches Netzwerk für Solidarität und Entwicklung (HanSE)
    ——————————————————————–
    Hamburger Hilfe organisiert (H2O)
    ———————————————————————
    Hamburger Netzwerk für globale Gerechtigkeit (HNG)
    Hamburg vernetzt
    Hamburg vernetzt für globale Gerechtigkeit (HvgG)

  8. Soll das Netzwerk (wirklich) „Hamburg Global“ heißen?
    Auf der Start up-Veranstaltung war dies das Abstimmungsergebnis:

    Name des Netzwerks:
    Platz 1: „Hamburg Global“ (oder „hamburg.gobal“)
    Platz 2: „Nutzwerk Hamburg Global“
    Platz 3: „Netzwerk Global“

    Untertitel:
    – Hamburger Aktive für globale Gerechtigkeit
    – Netzwerk für globale Gerechtigkeit
    – Netzwerk für globale Fragen und Antworten
    – Hamburger Aktive für globale Fragen und Antworten
    (manche Kombinationen von Titel und Untertitel sind besser als andere :-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.